FireSec

Holz brennt nicht!

FireSec "Innovativer Holz Brandschutz aus einer Hand"

Sicherheit und Werterhaltung
- deutlich langsamere Brandausbreitung
- Rauchgasentwicklung merklich reduziert

Natürliche Optik und Haptik des Holzes bleibt erhalten.

gültige Prüfzeugnisse/Prüfberichte

Qualitätssicherung durch Fremdüberwachung MPA

Erfahren Sie mehr.

Holz ist ein natürliches nachwachsendes High-Tech-Material.

Infolge seiner hervorragenden statischen, mechanischen wie bauphysikalischen Eigenschaften wird es als Baustoff besonders geschätzt. Als normalentflammbarer Baustoff ist Holz jedoch brennbar, was seine Anwendung in Bereichen mit erhöhten brandschutztechnischen Anforderungen begrenzt bzw. einen ergänzenden Schutz vor der Einwirkung von Feuer und strahlender Wärme erforderlich macht. Die gesetzlichen Vorgaben beinhalten Mindestanforderungen an das Brandverhalten eingesetzter Baustoffe und Bauteile, welche in Prüfungen nach nationalen bzw. europäischen Normen zum Brandverhalten von Baustoffen bzw. Bauteilen und entsprechenden Klassifizierungen nachzuweisen sind. Durch die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und den Einsatz geeigneter Bauprodukte im Rahmen des passiven baulichen Brandschutzes kann die Entstehung, Entwicklung und Ausbreitung von Feuer und Rauch innerhalb eines Bauwerkes sowie der Übergriff auf benachbarte Bauwerke verhindert werden. Dies schafft die notwendige Zeit zur Ergreifung lebensrettender und sachwerterhaltender aktiver Brandschutzmaßnahmen. Mit unseren FireSec Produkten bieten wir Ihnen vier unterschiedliche Systeme an, um Holz- und Holzwerkstoffe vor der Einwirkung von Feuer und strahlender Wärme wirkungsvoll zu schützen und deren Einsatz in brandsensiblen Anwendungsbereichen zu ermöglichen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Jetzt anfragen